Carsten Strzoda

Bürgermeister der Gemeinde Espenau

Kinderbetreuung bis zu sechs Stunden wird Gebührenfrei – Eltern werden spürbar finanziell entlastet


Es ist für die Eltern auf jeden Fall eine spürbare finanzielle Entlastung der Hessischen Landesregierung, die von der Gemeinde Espenau freiwillig umgesetzt wurde. Kinder mit Vollendung des dritten Lebensjahres werden für bis zu sechs Stunden Betreuung von den Kita-Gebühren befreit. Schade ist, dass die Krippenkinder nicht in gleichem Maße profitieren. Es soll aber an dieser Stelle auch nicht verschwiegen werden, dass die Gebührenbefreiung für die Gemeinde sehr wohl eine finanzielle Mehrbelastung bedeuten kann. Warten wir ab, wie die Entwicklung an dieser Stelle weitergeht. Alles in allem freue ich mich mit den Eltern, dass wir den ersten Schritt in die richtige Richtung hinbekommen haben.
Presseartikel: HNA 20. Juni 2018

Kommentare sind geschlossen.