Carsten Strzoda

Bürgermeister der Gemeinde Espenau

Entwicklung des Baugebiets Lehringsgrund

Für die Gemeinde ist es ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunftssicherung und auch ein wirkungsvolles Instrument dem demographischen Wandel entgegenzuwirken. Das neu geplante Baugebiet rundet den bisherigen Siedlungsbereich hervorragend ab und soll durch einen neu zu bauenden Kreisverkehr am Ortseingang angebunden werden. Damit werden gleich mehrere bestehende Probleme auf einmal gelöst. Zum einen wird das Neubaugebiet verkehrssicher angebunden und erreichbar sein und zum anderen wird der in den Ort einfahrende Verkehr beruhigt.
Presseartikel: HNA 04. Juli 2018

Kommentare sind geschlossen.