Carsten Strzoda

Bürgermeister der Gemeinde Espenau

Espenauer Blumenwiesen


Bei dem derzeit sonnigen Sommerwetter entfalten die Blumenwiesen in Espenau am Schäferberg, Ortsausgang Richtung Immenhausen, vor der Sporthalle in der Goethestraße und in der Hohenkirchener Straße ihre ganze Blütenpracht.In satten Farben, gelb und blau, präsentieren sich die Pflanzen. Senfpflanzen und Phacelia gedeihen derzeit sehr gut. Lediglich der neu angepflanzte „Mössinger Sommer“ will noch nicht so richtig in Fahrt kommen, aber wenn das Wetter so bleibt, wird auch er noch in roter Blüte leuchten. Die Pflanzen sind einjährig, so dass die Blumenwiesen jedes Jahr abwechslungsreich und neu gestaltet werden können. Um dem starken Unkrautwuchs unter Kontrolle zu bekommen, arbeitet man auf den Blumenwiesen mit wechselnden Pflanzfolgen. Jährlich werden deshalb die Anpflanzungen Senfpflanze, Phacelia und Mössinger Sommer flächenmäßig getauscht.

Kommentare sind geschlossen.